Ich über mich

  • geboren im schönen Jahr 1949

  • Zwilling mit Löwe Aszendenten

  • aufgewachsen sowohl im bäuerlichen geborgenen Milieu als auch zwischen den geschäftlichen Mühlsteinen eines gewinnorientierten Umfeldes

  • dies bedingte viel Heimerfahrung, wobei mir nur die vielen schönen Erlebnisse erhalten blieben

  • Matura und Teilstudium in Wien

  • frühzeitig die Liebe zur Malerei entdeckt

  • Sturm- und Drangjahre eines „68er’s“

  • Lehrer, Erzieher und Leiter „meiner“ Schule in Kirchschlag/BW

  • 14 ½ Jahre Bürgermeister „meines“ Heimatortes Kirchschlag/BW

  • verheiratet seit 1972 mit Moni

  • 2 Kinder, Jutta und Christoph, 2 Enkelsöhnchen Patrick und Florian

  • Diplom als Entspannungstrainer

  • Diplomierter Gesundheitsreferent

  • Integrativer Körpertherapeut

Zur Sensitiven Gestalt Massage bin ich rein „zufällig“ gekommen, als ich bei einem Seminar des Pädagogischen Institutes im Sommer 97 die Psychotherapeutin, und mittlerweilen gute Freundin, Anna Maurer kennen- und schätzen gelernt habe.

Rein „zufällig“ habe ich beim Einführungsseminar für SGM in Pernegg den Menschen Ulla Bandelow und ihre Hände kennenlernen dürfen.
Dort hat’s gefunkt und ich habe gewusst, trotz Riesenstress, „das ist Meins!“

Viele Seminare, den Level 1 auf Lanzarote bei Anna Maurer, den Level 2 in Irnfritz im Waldviertel bei Elisabeth Haag und den Level 3 am Holzöstersee bei Salzburg wieder mit Elisabeth Haag, haben mir den Zugang zu vielen lieben Freunden eröffnet aber auch die Liebe zur Massage tief in mir verankert.

Diese Liebe zur Massage verbindet auch die tiefe Ehrfurcht und die Liebe zum Menschen, der sich mir in der Massage anvertraut. Für mich gibt es nichts Schöneres als Menschen GUTES zu tun – in den vielen Schattierungen und Möglichkeiten der Massage und des Gespräches.

Ich möchte mich hier auch sehr dankbar jenen gegenüber verneigen, die mich so liebevoll in meiner Arbeit tragen. Viele Namen müsste ich hier anführen, ich versuch’s mit Vornamen: Anna, Elisabeth, Ilse. Ulla, Christine, Claudia, Karin, Elisabeth, Marianne, Sigrid, Irmgard, Ulrike, Astrid und Thomas, „Harmoni“, Helmut, Karl, Markus, Maria, Viola, Lydia und Rudi, Laurenz, Catherine, Anneliese .... und alle, die ich vergessen habe.

Um die Ganzheit des Körpers noch besser erfassen und behandeln zu können wurde von Anna Maurer die Sensitive Gestalt Massage zur Integrativen Gestalt Massage erweitert. Das vordergründig Ganzheitliche manifestiert sich in ausführlichen Gesprächen, wenn vom Klienten gewünscht - als Zusatzangebot zur Massage.

Meine Ausbildung zum Gesundheitsreferenten durfte ich bei Prof. Dr. Kurt Tepperwein absolvieren. Das Prinzip Ursache-Wirkung ist unendlich faszinierend, da dadurch sowohl seelische Zustände als auch Krankheiten analysierbar und behandelbar sind.

Zurück zur Startseite des Kirschlager Entspannungsnestes von Gottfried Schwarz